Statement zur "Werbeveranstaltung"

Slider

Moin Leute hier mal mein Statement bezüglich der "Werbeveranstaltung" zu Herr Berger sucht...


Das IMC wurde mit dem Hintergedanken ins Leben gerufen, Leuten die im Independent unterwegs sind eine Plattform zu bieten. An Oberster Stelle Ittenbach. Es hat sich dann aber für mich als sinnvoll erwiesen, den Bereich Horror Independent mit anderen Sachen zu ergänzen. Der Independentbereich besteht nicht nur aus Horror. Es gibt ne Menge Arten die man Entdecken kann. Somit habe ich schlichtweg versucht eine Plattform für Herr Berger sucht.. zu bieten. Der Intervall in dem geworben wurde durch Artikel, mag manch einen abgeschreckt haben. Gut das passiert, den ich glaube nicht, dass es euch in eurer Lieblingszeitung anders geht. Es wird immer irgendwo Inhalte geben, die einen Leser wenig bist gar nicht Interessieren.


Es ist derzeit tatsächlich so, dass es aus Zeitmangel weniger über Horoor und Ittenbach gibt. Das wird sich aber demnächst wieder ändern.

Ihr als Leser dürft hier nicht vergessen, dass ich alles hier alleine mache und schreibe. Da freut es mich auch irgendwie umso mehr wenn ich wie im Fall Herr Berger sucht.. support leisten kann und evtl auch Unterstützung habe wenn es um Artikel geht.


Jedenfalls Hauptthema bleibt Horror und Independent dazu halt wie schon beschrieben kleine Ausflüchte in andere Genres.

Also keine Sorge ich hab noch viel geschrieben. Interviews sowie Filmkritiken die ich so nach und nach veröffentlichen werde.

Aber hier zum Abschluss mal eine kleine Umfrage: Wollt ihr das ich Herrn Berger sucht.. weiterhin supporten oder sollte ich es einstellen?


Dafür könnt ihr auf Facebook abstimmen.


IMC Facebook Page

    Teilen

    Kommentare 1

    • Wie ich gehört habe, hast du auf Facebook gesagt, dass dich meine kritische Anmerkung mitgenommen hat. Ich bin selbst nicht dort, also melde ich mich hier.
      Also erstens wundere ich mich, wie dünnhäutig inzwischen jeder ist, aber es war gar ncht meine Absicht dich unsachlich anzugreifen. Ich stehe aber dazu, dass ein Teil der Texte reine Werbung war, die nicht du, sondern der Görsch vorgeschrieben hat.
      Ich stehe auch dazu, das ich es komisch finde, wenn eine Seite die "Ittenbach" im Namen trägt, über Quatsch-Komödien schreibt